Willkommen bei der Stiftung Am Wasser

 

Die Stiftung Am Wasser ist schwergewichtig im Bereich des gemeinnützigen Wohnungsbaus für Betagte und Behinderte tätig. Sie verfügt heute über insgesamt 43 Wohnungen an der Limmat in Zürich-Höngg.

 

Hans Vollenweider (1907-1994), Gipsermeister, errichtete die Stiftung Am Wasser am 22. September 1972 und widmete ihr als Stiftungskapital rund 1500 m2 Bauland an der Limmat in Zürich-Höngg sowie Barmittel im Umfang von Fr. 550'000. In den Jahren 1972/1973 errichtete Hans Vollenweider auf einem Teil des Landes eine Wohnsiedlung mit 26 Alterswohnungen sowie Gewerberäumen. Testamentarisch vermachte er der Stiftung weiteres Land und weitere Barmittel, sodass die Stiftung heute selbsttragend geführt werden kann.